Archiv der Kategorie ‘Auto-Verkehr‘

Elektromobilität aus Sicht des Forschungszentrums Informatik

Die Industrie- und Handelskammern haben die Aufgabe, das Gesamtinteresse der ihnen zugehörigen Gewerbetreibenden ihres Bezirkes wahrzunehmen, für die Förderung der gewerblichen Wirtschaft zu wirken und dabei die wirtschaftlichen Interessen einzelner Gewerbezweige oder Betriebe abwägend und ausgleichend zu berücksichtigen Elektromobilität – effizienter, weiter, zuverlässiger durch Reichweitenoptimierung

Bei einer Veranstaltung am 21. April 2015, 16 – 18 Uhr, werden im eMOBILITÄTSZENTRUM Karlsruhe, Heinrich-Wittmann-Str. 23, die neuesten Möglichkeiten der Reichweitenoptimierung vorgestellt. Diese Lösungen wurden im Rahmen von drei Projekten des Spitzenclusters Elektromobilität Süd-West entwickelt. Die Veranstaltung beleuchtet das Thema aus Sicht des Forschungszentrums Informatik (FZI), der Firma RA Consulting sowie der PTV AG.
Kompletten Beitrag lesen


Die Vernetzung der Fahrzeuge

Mit zuletzt über 400 Teilnehmern gilt der carIT Kongress als hochkarätigste und größte Veranstaltung zum Top-Thema der Branche„Während die E-Mobilität nur langsam Fahrt aufnimmt, ist eine andere Revolution bereits mitten im Gange: die digitale Revolution.“ – Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender Daimler AG

Das Connected Car bestimmt die Diskussion über die Mobilität der Zukunft. Am 30. September 2014 findet im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover der mittlerweile vierte carIT Kongress statt. Bis zum 31. Juli ist die Anmeldung zu attraktiven Frühbucherkonditionen möglich.

Kompletten Beitrag lesen


Carsharing mit ELektrofahrzeugen auch auf dem Land

E-Wald Das Neuste über die Elektrische Revolution im Bayerischen Wald auf der „ökovita“ in Straubing

Subline:
E-Wald Das Neuste über die Elektrische Revolution im Bayerischen Wald auf der „ökovita“ in Straubing

Meldung:
(NL/8887740249) Straubing – Ein ganz neues Fahrgefühl: Für wenig Geld unterwegs mit dem Elektroauto. Das Projekt E-Wald, der größte Feldversuch für den Einsatz von Elektrofahrzeugen in Deutschland, macht es möglich. Immer mehr Niederbayern nutzen inzwischen das Angebot. 154 Fahrzeuge stehen mittlerweile parat und sorgen ab 19 Euro am Tag für Mobilität. Kompletten Beitrag lesen


Drittes Kennzeichen für Kraftfahrzeuge kommt

Drittes Kennzeichen für Kraftfahrzeuge aller Art wird eingeführt. Kommt es noch in diesem Jahr?

Subline:
Das dritte Kennzeichen wird eingeführt! Als weiteres Erkennungszeichen bringt es allerdings nicht nur Vorteile, sondern birgt auch versteckte Gefahren bzw. Technologien.

Meldung:
Das Automobil besteht schon heute zu einem großen Teil aus Bits und Bytes. Die Datenschützer gehen bereits jetzt auf die Barrikaden und werden es wohl auch in naher Zukunft weiterhin tun (müssen), denn wie uns zu Ohren gekommen ist, wird die Regierung auch in Deutschland das dritte Kennzeichen einführen. Kompletten Beitrag lesen


Auf sicheren Pneus in die Saison starten

Titel:
tpms – TireMoni für Motorräder

Subline:
Motorradfahren mit dem richtigen Reifendruck

Meldung:  Wer braucht eine elektronische Reifendruckkontrolle? Ich als Motorradfahrer bestimmt. Jetzt bei Saisonbeginn hat mir das TireMoni-Checkair geholfen, den winterschlappen Pneus wieder richtig Druck zu machen und zwar rechtzeitig. Die TireMoni Sensoren werden einfach auf gerade Metallventile des Motorrades aufgeschraubt. Dabei ist es wichtig, dass wir darauf achten, dass sich das Rad frei bewegen kann, denn die Sensoren sind etwas größer als die Ventilkappen. Kompletten Beitrag lesen


Seit Jahren weltweit die Nummer 1 der Automobilwerte

Brand Finance

Titel:
Toyota weiterhin wertvollste Automarke der Welt

Subline:
BMW, VW und Mercedes auf den Verfolgerplätzen – Ferrari nach Marken-Rating stärkste Automarke der Welt

Meldung:
London – 5. März 2014 | Zum Genfer Autosalon präsentiert sich Toyota als wertvollste Automarke der Welt und belegt erneut Platz 1 des Rankings „Brand Finance Auto 100“ des weltweit führenden Markenbewertungsunternehmens Brand Finance. Toyotas Markenwert liegt bei 34,9 Milliarden US-Dollar und damit vor BMW (28,9 Milliarden US-Dollar) und Volkswagen (27 Milliarden US-Dollar). Der japanische Autohersteller kann der Konkurrenz aus Deutschland vor allem durch höhere Verkaufszahlen weiterhin davonfahren. Kompletten Beitrag lesen


Innovativer Service: Internetzugang im Stadtbus

Titel:
Wireless Router NB2700 ermöglicht WLAN im Linienbus

Subline:
Lübecks Bus-Passagiere surfen auf der WLAN Welle – NetModules Wireless Router als Herzstück des WLAN-Netzes

Meldung:
Bern/Niederwangen, 17. Februar 2014 – Als einer der ersten Linienbusverkehre im norddeutschen Raum bietet der Stadtverkehr Lübeck WLAN für seine Passagiere. Dazu wurden im November zunächst 35 Busse mit WLAN-Hotspots ausgestattet, alle nachfolgenden Fahrzeuge werden ebenfalls WLAN-Hotspots erhalten. Für Abonnenten ist der Service kostenlos, ansonsten können sich Fahrgäste nach der Registrierung bei HOTSPLOTS gegen eine geringe Gebühr in das WLAN-Netz der SL und LVG Busse einloggen. Kompletten Beitrag lesen


Die Null-Emissions E-Busse im Alltagstest

Titel:
Härtetest in Großbritannien für kabellos geladene Elektrobusse -Transportministerin: „Wenn es hier funktioniert, wird es überall funktionieren“.

Subline:
Wirtschaftlicher, grüner Nahverkehr könnte pro Jahr und Bus 18.000 Euro sparen

Meldung:
Milton Keynes (UK). Ein britisches Pilotprojekt könnte kabellos geladenen Elektrobussen endgültig zum Durchbruch verhelfen: Milton Keynes, eine Stadt 70 km nordwestlich von London, ersetzt erstmals alle Dieselbusse einer Buslinie durch Elektrobusse. Innerhalb von fünf Jahren sollen die acht Busse der Elektroflotte beweisen, dass sie täglich auf einer sehr anspruchsvollen Buslinienstrecke gegenüber Dieselbussen, bezüglich Verfügbarkeit, Komfort, Kosten, etc., bestehen können. 17 Stunden sollen die Elektrobusse im 15-Minuten-Takt im Einsatz sein und damit umweltschädliche Dieselbusse überflüssig machen. Kompletten Beitrag lesen


Deutscher Ingenieurgeist: Neuentwicklung für den zuverlässigen Bahnverkehr

Titel:
Einfach nachrüstbare Erfindung macht Schienenverkehr sicherer

Subline:
Neu entwickelte einfache Vorrichtung hilft, Züge oder andere Bahnfahrzeuge auf einem Gleisabschnitt sicher zu identifizieren. Denn durch die genaue und sichere Ortung der Züge können schwere Unfälle vermieden werden. Gleichzeitig wird dadurch eine höhere Taktrate und damit eine bessere Streckenauslastung möglich.

Meldung:
Einer der zentralen Punkte im Schienenverkehr ist es, stets zu wissen, ob ein Streckenabschnitt frei oder durch Bahnfahrzeuge besetzt ist. Denn durch die genaue und sichere Ortung der Züge können schwere Unfälle vermieden werden. Gleichzeitig wird dadurch eine höhere Taktrate und damit eine bessere Streckenauslastung möglich. Kompletten Beitrag lesen


Bauen Sie Ihren Drahtesel zum elektrisches Hybridrad um

Titel:
Vom Fahrrad zum E-Bike

Subline:
Das Copenhagen Wheel verwandelt herkömmliche Fahrräder in Hybridräder

Meldung:
Cambridge, Massachusetts (USA), 5.12.2013 – Elektromobilität ist die Zukunft der individuellen Fortbewegung in Städten. E-Bikes spielen dabei eine immer größere Rolle. Aber die Preise für Elektrofahrräder sind hoch. Mit dem „Copenhagen Wheel“ bietet der US-Anbieter Superpedestrian ab sofort die Möglichkeit, ein gewöhnliches Fahrrad einfach in ein elektrisches Hybridrad zu verwandeln. Kompletten Beitrag lesen


Praktischer Schmuck fürs Rad

Titel:
Nicht nur zur Weihnachtszeit: Radlergeschenke fürs ganze Jahr

Meldung:
Schon wieder naht Weihnachten und damit die Hochsaison für Unterhaltungselektronik, Parfüm, Bücher und jede Menge Gutscheine. Zu unkreativ? Wie wäre es mit Zubehör für mehr Fahrspaß auf zwei Rädern? Der pressedienst-fahrrad hat einige Lieblingsstücke zusammengestellt. Kompletten Beitrag lesen


Schlüsselschranksysteme: Poolfahrzeuge optimal verwalten

Titel:
Corporate CarSharing: Mit fleetster rund um die Uhr mobil

Subline:
Mehrwert durch Integration von Elektroautos und Automatisierung durch Schlüsselschranksysteme / Globale Partnerschaft mit Traka / Tech¬nische Universität Kaiserslautern und Energiebau Solarsysteme zufrieden /

Meldung:
München, im November 2013. Wenige Monate nach dem Start ist die Markteinführung von fleetster – einer innovativen Web-Anwendung für Corporate CarSharing – auf einem guten Weg und erhält positives Feedback. „Die kostenlosen Testzugänge sind gut angenommen worden, vor allem die automatisierte Schlüsselübergabe und die reibungslose Integration von Elektrofahrzeugen überzeugt“, sagt Tim Ruhoff, Geschäftsführer von Next Generation Mobility (NGM). Kompletten Beitrag lesen


Neues Testverfahren für Spannbetonbrücken

Titel:
Schnelltest spürt Schäden an Brücken auf

Subline:
Ein neues Testverfahren ermöglicht die Überprüfung von externen Spanngliedern an Betonbrücken. Mit diesem kostengünstigen Schnelltest können Brücken bei laufendem Verkehr innerhalb nur eines Tages auf Schäden an den Spannseilen untersucht werden. TLB sucht Anwender und Lizenznehmer im In- und Ausland für das am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelte Verfahren. Kompletten Beitrag lesen


Eine Hommage an die Rallye Dakar Vergangenheit

Titel:
Metamorphose einer GS: die Touratech R 1200 Rallye

Subline:
Vom Reise- zum Rallyemotorrad: Touratech präsentiert auf der EICMA in Mailand einzigartiges Konzeptbike

Meldung:
Extreme Umbauten haben bei Touratech (http://www.touratech.de/aktuelles.html) Tradition: Nach Nuda-X-Cross, F 800 GS Racing oder der legendären „Oryx extreme“ hat sich der Schwarzwälder Motorradausrüster nun der neuen BMW R 1200 GS angenommen und dem Reisedampfer eine sportliche Rallye-Optik verliehen. Kompletten Beitrag lesen


Die IAA im Zeichen umweltschonender Mobilität: Erdgas

Titel:
Energiewende im Verkehr mit Erdgas und Bio-Erdgas

Subline:
Erdgastechnologie bei insgesamt acht namhaften Herstellern auf der IAA präsent

Meldung:
Frankfurt, 11. September 2013: Erdgasautos sind weiter auf dem Vormarsch – und heute schon voll alltagstaugliche Alternativen. Diese Bilanz zogen bei einer Pressekonferenz die Energie- und Automobil-Experten Dr. Gerhard Holtmeier (Thüga AG), Christian Haferkamp (EWE Vertrieb GmbH) und Reiner Mangold (Audi AG) auf der 65. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt, bei der insgesamt acht namhafte Hersteller den Erdgasantrieb präsentieren. Kompletten Beitrag lesen


Hier könnte ihre Werbung stehen