Archiv der Kategorie ‘Beratung-Consulting-Coaching‘

Wurmloch ins Außeralltägliche

Sacha Szabo - Institut für TheoriekulturWas ist Sozioanalyse? Über gesellschaftliche Seismographen und kulturelle Wurmlöcher. Ein Gespräch mit dem Soziologen Dr. Sacha Szabo.

Was können die Kulturwissenschaften leisten. Wir sprachen darüber mit dem Freiburger Soziologen und Unterhaltungswissenschaftler Sacha Szabo (http://www.sacha-szabo.de/) , der für das Institut für Theoriekultur (http://institut-theoriekultur.de/) Alltagsphänomene untersucht und dabei mittels der Sozioanalyse die Entdeckung gemacht hat, dass die scheinbar banalen Dinge eine Art Wurmloch ins Außeralltägliche sein können. Wir sprachen mit ihm über das Unheimliche des Alltags.

Kompletten Beitrag lesen


Beratungsleistung durch den Explosionsschutzbeauftragten

Titel:
Wie werde ich Explosionsschutzbeauftragter?

Subline:
Der Explosionsschutzbeauftragte berät den Arbeitgeber in allen Fragen des betrieblichen Explosionsschutzes HDT bietet passenden Lehrgang

Meldung:
(NL/5711911586) Wie werde ich Explosionsschutzbeauftragter? Der Explosionsschutzbeauftragte berät den Arbeitgeber in allen Fragen des betrieblichen Explosionsschutzes HDT bietet passenden Lehrgang

Alle Maßnahmen zur Umsetzung des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch sehr anspruchsvoll, die rechtlichen Auflagen/Versicherungsauflagen dazu sehr umfassend. Kompletten Beitrag lesen


Changemanagement muss mit Widerständen umgehen können

Titel:
Changemanagement-Kongress: Den Widerstand in Changemanagement-Projekten minimieren

Subline:
Firmenvertreter und Changemanagement-Experten entwerfen beim 3. European Change-Forum der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner in Berlin Changemanagement-Strategien.

Meldung:
Wie können wir bei komplexen Changeprojekten die nötige Veränderungsenergie erzeugen und bewahren? Kompletten Beitrag lesen


Gesichtsausdruck und Körpersprache lügen selten

Titel:
90 Prozent aller Täuschungen entdecken

Subline:
Neues Managertraining mit FBI-Know-how: Aufrichtigkeit und Glaubwürdigkeit bewerten

Meldung:
Hamburg, 26. März 2014 – Gesprächspartner durchschauen wie ein gut geschulter FBI-Agent: Diese Möglichkeit gibt es jetzt für Entscheider im Wirtschaftsleben. Der amerikanische Psychologe Paul Ekman hat Methoden entwickelt, um aus Mimik, Haltung und Stimme die echten Emotionen eines Gesprächspartners zu erkennen – zu den erfolgreichen Anwendern gehören beispielsweise FBI und CIA. Jetzt steht dieses Wissen auch der deutschen Wirtschaft zur Verfügung: Das Hamburger Trainingsunternehmen TRIPLE A® schult Manager ebenso wie Vertriebs- und Personalexperten exklusiv nach diesen Erkenntnissen. Kompletten Beitrag lesen


Haben Sie Ihre Stimme unter Kontrolle?

Titel:
Professionelles Sprechen ist eine Voraussetzung für Erfolg im Beruf.

Subline:
Stimmtrainerin Monika Hein zeigt, wie man die Stimme in jeder Situation optimal einsetzt.

Meldung:
Ob am Telefon, im Meeting, bei einer Präsentation oder Rede – in unterschiedlichen beruflichen Situationen sind jeweils andere Sprechweisen notwendig. Wer etwa im Gespräch mit dem Chef eine Beförderung erwirken möchte, sollte seine Stimme anders einsetzen als eine Führungskraft, die ihr Team auf bevorstehende Umstrukturierungen vorbereitet. Kompletten Beitrag lesen


Im Ausland Geld verdienen mit NoteEins® Nachhilfe geben

Nachhilfe geben

 

Du bist unsere NoteEins®!

Ein Auslandaufenthalt im Studium ist eine beliebte Art den eigenen Horizont zu erweitern. Nicht nur fremde Kulturen können die Studenten kennenlernen, sondern auch neue Forschungsergebnisse warten auf dich. Gegenüber deinen Kommilitonen hast du somit schon mal einen kleinen Vorteil. Aber das Leben besteht ja nicht nur aus Lernen und im Hörsaal den Vorlesungen lauschen. Kompletten Beitrag lesen


Mit Musik das Teambuilding erleben

ra Weckert  Sandra Weckert ist die Erfinderin der bigbandmethod® und die einzige Expertin für Führen durch Orchestrieren.

Titel:
Bigbandmethod: „So stark wie eine Droge“

Subline:
Gemeinsam musizieren sorgt für Zusammenhalt, Erfolg und ein neues Lebensgefühl

Meldung:
Berlin. Wer Drogen nimmt, möchte bestimmte Grundbedürfnisse befriedigen. Der Rausch vermittelt das Empfinden von Glück, Geborgenheit oder persönlichem Wachstum. Grenzen werden in diesen Momenten überwunden, Ketten und bisher gültige Konventionen gesprengt. Es dominiert das Gefühl, wertvoll zu sein, dazuzugehören und anerkannt zu werden. Statt auf LSD und Ecstasy, Alkohol und Tabak oder einfach nur harte Arbeit setzt die Berliner Musikerin und Teamentwicklerin Sandra Weckert auf Musik. Kompletten Beitrag lesen


Achtung: Vorzeitig in Rente gehen kann teuer werden

 IDV Marktforschung  Markt- und Meinungsforschung: für Industrie und Verbraucher gleichermaßen wichtig

Titel:
IDV Privatinstitut: Vorsicht Falle

Subline:
Sie möchten gerne früher in den Ruhestand? Bevor Sie diesen Entschluss in die Tat umsetzen, sollten Sie wissen, dass Ihnen dann gravierende finanzielle Einbußen und etliche Fallstricke drohen. Welche das sind und wie Sie entstehende Versorgungslücken schließen können, verrät Ihnen der Ratgeber des Kölner IDV Privatinstituts.

Meldung:
Sie möchten gerne früher in den Ruhestand? Bevor Sie diesen Entschluss in die Tat umsetzen, sollten Sie wissen, dass Ihnen dann gravierende finanzielle Einbußen und etliche Fallstricke drohen. Welche das sind und wie Sie entstehende Versorgungslücken schließen können, verrät Ihnen der Ratgeber des Kölner IDV Privatinstituts (http://www.idv-meinung.de) . Kompletten Beitrag lesen


Das Intranet für die Kommunikation im Unternehmen optimal einsetzen

​Moderne digitale Arbeitswelten sind unser Spezialgebiet.

Titel:
Social Business – 7 Mehrwerte auf einen Streich

Subline:
Die IPI GmbH widmet dem Thema Social Business und den sozialen Funktionen der SharePoint-Technologie ein eigenes Seminar – drei Termine im ersten Quartal 2014.

Meldung:
Lichtenau, Dezember 2013. Wie lässt sich die Interaktion zwischen Arbeitskollegen optimal unterstützen? Und was sind typische Anwendungsfälle für das Social Business, in denen sich ein Intranet auszahlt? Antworten auf diese Fragen liefert das Tagesseminar „Let“s get social – Mit der richtigen Strategie zum Social Business“ der IPI GmbH. Kompletten Beitrag lesen


Persönliche Zielen und Umsetzungsstrategien neu entwickeln

Titel:
Schneeschuhlaufen in der Schweiz und dabei die eigenen Potenziale und seine Lebensvision entdecken

Subline:
Jubiläum: EDEN LIFE NAVIGATION vom 24. – 26. Januar 2013 zum 10ten Mal.

Meldung:
Ein persönliches Abenteuer hilft die persönlichen Potenziale neu zu entdecken und um Ihre Karriere aktiv zu gestalten: mit Visions- und Persönlichkeitsentwicklung. Eine Schneeschuhwanderung in den Schweizer Bergen dient als eine Metapher für den persönlichen Lebensweg: „Wo wollen Sie denn mit Ihrem Leben hin?“ Kompletten Beitrag lesen


Die Herausforderungen des Global Business meistern

So können sie interkulturelle Kooperation als motivierend und bereichernd erleben. Ein entscheidender Beitrag für Ihren Geschäftserfolg.

Titel:
DIE neue Voraussetzung für erfolgreiche Firmen: Interkulturelle Kompetenz

Subline:
Dies ist eine relativ neue Anforderung für viele Jobs in den letzten Jahren und kommt durch die fortschreitenden Globalisierung der Wirtschaft. Wie wichtig ist interkulturelle Kompetenz und wie kann sie verbessert werden?

Meldung:
Heutzutage haben Firmen oft mit internationalen Partner und Kunden, sowie mit einer multikulturellen Belegschaft zu tun. Viele Führungskräfte erleben unmittelbar die Probleme, die bei interkultureller Kommunikation auftreten können. Interkulturelle Kompetenz ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden erfolgreichen Unternehmens und beinhaltet mehr, als zu wissen, welche Gabel man während einen Geschäftsessen benutzt. Kompletten Beitrag lesen


Was will die Zielgruppe 50+?

Titel:
Demografie: Wie Sie Ihre älteren Kunden garantiert verlieren

Subline:
Die großen Chancen der dramatischen gesellschaftlichen Alterung auf jeden Fall verpassen

Meldung:
Tipp 1: Ignorieren Sie die radikalen demografischen Veränderungen.

Schon seit 1972 sterben in Deutschland mehr Menschen als geboren werden. In der Folge verringert sich die Zahl der jungen Menschen immer weiter. Nur die Zahl der Älteren und ihre Lebenserwartung steigen immer weiter. In wenigen Jahren ist jeder zweite Deutsche über 50 Jahre alt. Ihr Kaufverhalten entscheidet die Zukunft der Unternehmen in fast allen Branchen. Kompletten Beitrag lesen


Die Inszenierung des Verhandelns

Titel:
Judo statt Sumo

Subline:
Souverän verhandeln

Meldung:
Wenn sich Verhandlungspartner gegenübersitzen, werden gerne sämtliche Register gezogen. Auch werden Argumente gerne mehrfach wiederholt, was aber nur dafür sorgt, dass sich die Verhandlung im Kreis dreht. Wie oft haben Sie sich selbst dabei erwischt, Ihre eigenen Argumente zu wiederholen, um den anderen zum Nachgeben zu bewegen? Das Ganze gleicht einem „Sumo-Ringkampf“: Jeder macht sich so schwer wie möglich. Das ist mühsam und unelegant. Es kostet Zeit und es kostet Kraft. Kompletten Beitrag lesen


Ihre Online-Pressetexte lesbar

Titel:
Relevanz und Verständlichkeit: Online-Pressemitteilungen auf den Punkt gebracht

Subline:
Experten-Webinar mit Thilo Baum lädt zum Perspektivwechsel ein: So gestalten Unternehmen ihre PR-Botschaften lebhafter und erfolgreicher

Meldung:
Laut einer aktuellen Umfrage von PR-Gateway, kommunizieren rund 80 % der befragten 286 PR-Profis klassische Pressethemen über ihre Online-Pressemitteilungen. Häufig können sich die Zielgruppen jedoch nicht mit den Inhalten identifizieren, da es an einer zielgruppenrelevanten Ausrichtung der Inhalte und einer verständlichen Formulierung mangelt. Kompletten Beitrag lesen


Erkennen Sie sich wieder im internen Netz?

Titel:
Acht Typen im Social Intranet

Subline:
Intranet-Agentur IPI GmbH charakterisiert die typischen Intranet-Anwender vom „Cheerleader“ bis zum „Offliner“

Meldung:
Lichtenau, 15. August 2013. Entscheidend für den Erfolg eines Social Intranets ist die Akzeptanz durch die Anwender. Die Intranet-Agentur IPI GmbH hat die verschiedenen Grundtypen von Nutzern in einem Unternehmen jeweils kurz charakterisiert. IPI-Geschäftsführer Roland Klein erläutert: „Ein Social Intranet lebt von der Vielfalt der Informationen und natürlich vom Mitmachen. SharePoint bietet hierzu zahlreiche Möglichkeiten, angefangen dabei, eigene Posts zu schreiben, über Likes und Kommentare bis hin zu Tagging, Rating. Kompletten Beitrag lesen




Therese Knoll bietet professionelle Unterstützung beim führen von komplexen Verhandlungsaufgaben oder übernimmt Ihr komplettes Verhandlungsmanagement. Hierzu gehört auch die Planung von
ausgeklügelten Verhandlungsstrategien. Die Basis ist eine penible Vorbereitung, egal ob eine Schattenbegleitung gewünscht ist oder ob die komplette Verhandlung von Therese Knoll zum Erfolg geführt werden soll. Auch mit professionellem Konfliktmanagement oder als Trainerin steht Ihnen die Unternehmerin zur Seite