Archiv der Kategorie ‘Beruf-Bildung-Erziehung‘

Aus der Sicht der Kinder – neue Zeitschrift KidsSicht

CoverKidsSicht konzentriert sich auf die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Eltern. Um Kinder zu begeistern, ihr sprachliches Interesse zu wecken und auch zu behalten, reicht es nicht aus Sie mit Informationen zu füttern.
Daher lautet unser Motto „Von Kindern für Kinder“.
Mit dieser Philosophie geben wir den Kindern die Chance, sich zu beteiligen und Initiative zu zeigen. Sie selbst verfassen Artikel zu eigenständig ausgewählten Themen, kreieren Bilder und Fotostrecken und vieles mehr. Denn niemand weiß besser was gerade wichtig für Kinder und Jugendliche ist, als sie selber.
Kompletten Beitrag lesen


Checkliste für Vertriebler der Zukunft

BildPersonalpolitik der Zukunft

Die Personalpolitik der Zukunft richtet sich auf die Gewinnung von Profis und einem schnellen Abschied von Durchschnittsverkäufern.
Leider gibt es Topverkäufer nicht wie Sand am Meer und die wenigen Profis sind oftmals schon vergeben.
Manche Unternehmen tun sich sogar schwer, überhaupt eine Ausreichende Zahl von Verkäufern zu finden.
So scheint die Wahrscheinlichkeit, nur Topverkäufer in seinem Verkaufsteam zu haben, sehr gering.
Das mag sein.

Nur: Kompletten Beitrag lesen


Fantasievolle und fröhliche Reise in das Zahlenland

Willy wird 10Willys Zahlenwelt – Das ganzheitliche Lernkonzept für die frühe mathematische Bildung

Zum 10-jährigen Bestehen des Förderkonzeptes beschenken die Wehrfritz GmbH und das Institut für vorschulisches Lernen die schnellsten Willys Zahlenwelt Interessenten!
Willys Zahlenwelt ist ein didaktisch offenes Lernkonzept zum Erwerb fundierter mathematischer Kenntnisse über die Grundzahlen – für Kindergarten, Grundschule, Hort, Lerntherapie u.v.m. Es nimmt die Kinder mit auf eine fantasievolle und fröhliche Reise in das Zahlenland und kombiniert u.a. Erkenntnisse aus Hirnforschung, Entwicklungspsychologie und Mathematikdidaktik. Kompletten Beitrag lesen


Moderne Drahtloskonzepte für Schulen auf der didacta

neue Fortbildungsmöglichkeiten oder moderne Lernkonzepte auf der didactadidacta 2015: WLAN als Treiber des Unterrichts von morgen

Meru und Gold Partner AixConcept präsentieren moderne Drahtloskonzepte für Schulen & Co.

Vom 24. bis 28. Februar tummeln sich Lehrkräfte und Schüler auf der Bildungsmesse didacta in Hannover, um sich über das Einbinden mobiler Endgeräte oder Cloud-Anwendungen in den Unterricht zu informieren. Kompletten Beitrag lesen


Arbeitswelt: Strukturen lösen sich auf

Der Zukunftskongress für Bildung und BetreuungInvest in Future: Zukunftsszenarien für Bildung und Betreuung in Deutschland

Angesichts tiefgreifender gesellschaftlicher Veränderungen sei in vielen Bereichen eine Neuausrichtung der Bildungspolitik angezeigt, sagten Referentinnen und Referenten auf dem elften Zukunftskongress für Bildung und Betreuung Invest in Future in Stuttgart. Gefordert ist ein System, dass individuelles, selbstbestimmtes Lernen fördert und es Kindern ermöglicht, Zutrauen in ihr Können und ihre Gestaltungsfähigkeit zu entwickeln.

Kompletten Beitrag lesen


Auf Persönlichkeitsfragebögen kann man sich vorbereiten

Persönlichkeitsfragebögen werde bei Einstellungstests von Unternehmen gerne genutzt, um die Kandidaten besser und näher kennen lernen zu können. Viele Bewerber, die damit noch keine Erfahrung gemacht haben, fühlen sich dadurch eingeschüchtert und nervös. Das muss nicht sein. Auf Persönlichkeitsfragebögen kann man sich nämlich vorbereiten. Kompletten Beitrag lesen

E-Learning – die moderne Lernwelt im Schulalltag

Titel:
didacta 2014: WLAN für das Klassenzimmer im Internet

Subline:
Meru Networks und Gold Partner AixConcept zusammen auf Bildungsmesse

Meldung:
Spätestens seitdem E-Learning in vielen Schulen Alltag ist, gehören WLAN und Bildung zusammen. Nun sind starke Drahtlosnetze gefragt, die Lehrern und Schülern gleichzeitige Internetzugriffe ermöglichen. Meru Networks (http://www.merunetworks.com/) hat bereits Tausende Schulen weltweit erfolg-reich mit WLAN ausgerüstet. Der Experte stellt seine speziellen Meru Education-Grade (MEG)-Lösungen zusammen mit Gold Partner AixConcept auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart vor (25. bis 29. März). Kompletten Beitrag lesen


NoteEins® Online Nachhilfe lockert dir den Tag

Online NachhilfeVolle Stundenpläne, viele Klausuren und zu wenig Freizeit?

Vielen Schülern wächst der Alltag über den Kopf. Nicht nur, dass eine Anwesenheitspflicht in der Schule herrscht, nein es müssen auch noch in jedem Fach mehrerer Leistungsnachweis erbracht werden. Und nebenbei soll man sich mit Freunden treffen und im Internet surfen? Dagegen hilft nur eins: gutes Zeitmanagement. Einige Tipps können dabei helfen dem Leistungsdruck standzuhalten. Kompletten Beitrag lesen


Investitionen für die Zukunft

Bildungspotentiale nutzen

Titel:
Bildungspotenziale nutzen – Zukunftschancen für Deutschland

Meldung:
„Wie meistern wir den demografischen Wandel?“ – Innovativ und kontrovers gibt der elfte Zukunftskongress für Bildung und Betreuung Invest in Future mögliche Antworten auf diese Frage. Die Zukunftsforscherinnen und -forscher, Gerhard de Haan, Leiter des Institut Futur der Freien Universität Berlin, Kirsten Brühl vom Zukunftsinstitut des Matthias Horx sowie Trendbeobachter Mathias Haas analysieren zentrale Zukunftstrends und geben Anregungen fürs Mitgestalten. Kompletten Beitrag lesen


Moderne Technik sinnvoll nutzen dank NoteEins® Online Nachhilfe

Online Nachhilfe

 

 

Moderne Technik sinnvoll nutzen dank NoteEins® Online Nachhilfe

Der Fortschritt ist unaufhaltsam. 3D-Drucker, Whatsapp, Fahrkarten auf dem Handy, all das sind Entwicklungen die sich vor dem Jahr 2000 noch niemand so recht vorstellen konnte. Heute sind diese modernen Angebote schon lange in unseren Alltag integriert. Immerhin lässt sich etwa über Whatsapp auch kurzfristig noch eine Nachhilfestunde bei dem persönlichen NoteEins®-Student vereinbaren. Webcam und Mikrofon für PC und Laptop sind ja schon lange bekannt. Kompletten Beitrag lesen


„Naturerleben“- ein beliebtes Thema im Kindergarten

 praxisnahen Workshops

Titel:
400 Bewerbungen für Kinder-Garten-Netzwerk

Subline:
Große Resonanz für das Projekt „Kinder-Garten im Kindergarten – Gemeinsam Vielfalt entdecken!“

Meldung:
Frankfurt am Main – Im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt wird 2014 ein Netzwerk von Kindergärten aufgebaut, in dem sich Mitglieder über die Themen Garten, Naturerfahrungen und Ernährung austauschen können. Kostenfreie Workshops vermitteln Wissen rund um die Natur. Dem Aufruf, Teil dieses Netzwerks zu werden, folgten 405 Einrichtungen. Aus allen Bewerbungen werden nun etwa 200 Einrichtungen ausgewählt. Kompletten Beitrag lesen


Auszubildende-Umfrage 2014

 der azubi.report 2014

Titel:
azubi.report 2014 – Azubis sind zufrieden aber unterbezahlt

Subline:
Ausbildung.de veröffentlicht Auszubildendenstudie

Meldung:
Bochum, 31.01.2014. Ausbildung.de (http://www.ausbildung.de/) zeigt mit dem azubi.report 2014 die schönen und weniger schönen Seiten des Azubi-Alltags in Deutschland auf. Für die große Studie wurden Mitte 2013 über 1000 Auszubildende befragt. Ermittelt wurde unter anderem die Zufriedenheit mit dem Beruf, dem Unternehmen, dem Gehalt und der Berufsschule – getreu der Leitfrage: Wie ticken Deutschlands Auszubildende? Kompletten Beitrag lesen


Hier macht Lernen Spaß!

Titel:
Prämierte Online-Plattform startet kostenloses Lernspiel zum Schrifterwerb

Subline:
Prämierte Online-Plattform startet kostenloses Lernspiel zum Schrifterwerb

Meldung:
(NL/2671466412) München, den 17.Dezember 201
LegaKids, das unter anderem durch den startsocial-Sonderpreis der Bundeskanzlerin, die GIGA-Maus 2012 und andere Preise mehrfach ausgezeichnete soziale Non-Profit-Unternehmen, das Kindern, Eltern, Lehrkräften sowie allen anderen am Themenkomplex Lese-, Rechtschreib- und Rechenunsicherheiten Interessierten unentgeltliche Hilfe und Unterstützung anbietet, stellt heute sein kostenloses Lernspiel „Worträuber“ ins Netz. Kompletten Beitrag lesen


Burnout bei Erzieherinnen vorprogrammiert

Titel:
Berufsbelastungen für Erzieherinnen sind sehr hoch

Subline:
Umfangreiche Studie zu Berufsbelastungen bei Erzieherinnen der KatHO NRW Aachen

Meldung:

Eine umfangreiche Studie zu den Berufsbelastungen von Erzieherinnen hat Professor Johannes Jungbauer von der Katholischen Hochschule NRW Aachen durchgeführt und fast 850 Erzieherinnen zu den speziellen Belastungen ihres Berufes befragt.

Das Ergebnis der Untersuchung ist alarmierend, denn viele Erzieherinnen und Erzieher sind extrem Burnout-gefährdet. Stressquelle Nummer eins der Berufsbelastungen für Erzieherinnen ist die mangelhafte Personalausstattung in den Einrichtungen. Kompletten Beitrag lesen


Der Shopping Knigge vor dem Fest

Titel:
Gute Laune beim Weihnachtseinkauf

Subline:
90 Prozent der Bundesbürger wollen dieses Jahr etwas zu Weihnachten verschenken, so eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GFK. Damit die Kauftour nicht zum Frust-Shopping wird, hat Tosca Freifrau von Korff einige Regeln zusammengestellt. „Weihnachtseinkäufe können ganz entspannt ablaufen – für Kunden und Verkäufer,“ sagt die Präsidentin der Knigge-Gesellschaft für Moderne Umgangsformen.

Meldung:
Über die Service-Wüste Deutschland wird seit Jahren diskutiert: Unfreundliches Verkaufspersonal, gestresste Mitarbeiter, mangelnde Umgangsformen im Kundenkontakt. Einige Unternehmen haben inzwischen reagiert und ihre Teams in Sachen Service, Einwandbehandlung und Reklamationen geschult. Kompletten Beitrag lesen


Hier könnte ihre Werbung stehen