Archiv der Kategorie ‘Gesundheit-Medizin‘

Empfehlung aus der Naturheilkunde – Omega-3-Fettsäuren und Adenosin bei Neurodermitis und Psoriasis

BildMit dem Frühling beginnt die Leidenszeit von Menschen mit Neurodermitis und Schuppenflechte. Rötungen und Entzündungen der Haut werden nicht mehr von der Kleidung verdeckt, sondern für jeden sichtbar. Die Naturheilkunde empfiehlt diese Hauterkrankungen mit Homöopathie, einer Hautpflege mit Adenosin sowie Omega-3-Fettsäuren zu behandeln.
Kompletten Beitrag lesen


Das Gehirn kann die Sehleistung trainieren

BildSehverlust wirksam behandeln

SAVIR Zentrum behandelt erfolgreich Patienten, die unter Sehverlust verschiedener Ursachen leiden

„Erkennen, was verbessert werden kann“, dieser Maxime folgt die Therapie bei partiellem oder vollständigem Sehverlust (http://savir-center.com/2016/05/11/sehverlust-wirksam-behandeln/) im SAVIR Zentrum Magdeburg. Die Spezialisten gehen davon aus, dass alle Patienten mit Sehverlust – egal welcher Ursache – einen Teil ihrer Sehleistungsfähigkeit behalten. Kompletten Beitrag lesen


Erhöhte Temperaturen zwischen 40 und 43 Grad Celsius tötenTumorzellen ab

„Zusätzliche Behandlung von Weichteilsarkomen mit Hyperthermie kann Therapieerfolg erhöhen“

Auf die positiven Ergebnisse einer Studie vom Klinikum der Universität München (Prof. Rolf Issels) weist jetzt die Ärztezeitung (1. 10. 2015) hin: „Eine regionale Tiefenhyperthermie plus neo-adjuvante Chemo verlängern das Langzeitüberleben von Sarkom-Patienten.“ Ausgangslage sei, dass „der Behandlungserfolg … stark von der Größe und dem Differenzierungsgrad des Tumors abhängt. Kompletten Beitrag lesen


Investieren Sie in Ruhe!

Achtsam arbeiten? Keine Zeit!

Achtsames Handeln und Arbeiten erfordern fokussiertes Tun und regelmäßiges Innehalten. Einlassen auf andere, Präsenz, ganz bei der Sache sein, was immer man auch tut. Dazu Ruhepausen und bewusste Atembeobachtung. Das alles braucht Zeit.

Paradox klingt es erstmal schon: Kompletten Beitrag lesen


Arthrose – Bewegung gegen Schmerzen

Gezielte Outdoor-Gymnastik stärkt die Muskeln und entlastet die Gelenke. Sportlich mit Arthrose welche Sportarten eignen sich?

Bei der Entstehung einer Arthrose spielen meist Übergewicht oder angeborene Fehlstellungen eine Rolle. Auch Leistungssportarten mit Körperkontakt können den Knorpelverschleiß begünstigen. (1) Vor allem Knie-, Hüft-, Schulter-, Ellenbogen- und auch die Handgelenke sind anfällig für Arthrose. Betroffene neigen nicht selten dazu, sich in eine Schonhaltung zurückzuziehen und sportliche Aktivitäten zu meiden. Doch auch bei Arthrose ist Bewegung ausgesprochen wichtig. Neue Therapieansätze zeigen positive Effekte bezüglich der Verbesserung der Knorpelqualität, der Funktionalität und der Schmerzlinderung. Kompletten Beitrag lesen


Mehr Effizienz durch Entspannung im Alltag

die Chi-Maschine garantiert ein dynamisches, gerades und synchrones Schwingen des ganzen Körpers Alltagsstress war gestern

Massagetrainer entspannt und weckt neue Lebensgeister. Qualifiziert für den Industriepreis 2015!
Ein Meeting jagt das nächste, ein Kundengespräch folgt auf das andere, E-Mails und Telefonate ohne Ende – der Alltag von Führungskräften, Managern und leitenden Angestellten ist stressig und meist fehlt es vor allem an einem: Ruhe. Dabei kann genau das zu einem dauerhaften Problem werden. Denn Stress kann zu schwerwiegenden psychischen und körperlichen Erkrankungen, wie etwa einer Depression oder Burnout, führen. Kompletten Beitrag lesen


Der Boom traditioneller Heilverfahren

KLi Wu, Prof. TCM (Univ. Yunnan) / Klitzner, Jürgen Heiltees. Kompakt-Ratgeberräutertee-Heilkunde kompakt

TCM-Arzt Prof. Li Wu und Apotheker Jürgen Klitzner kombinieren chinesische und europäische Heilkunst in 168 Teerezepturen

Von Akne und Arthrose über Magenschmerzen bis hin zu Wachstumsschmerzen bei Kindern oder Wechseljahresbeschwerden reichen die Gesundheitsstörungen, die mit Heiltees wirksam behandelt werden können. Der Kompakt-Ratgeber “ Heiltees“ führt in die Grundlagen der Kräuterheilkunde der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Klostermedizin Europas ein und vereint beide Kulturen zur Anwendung bei akuten und chronischen Erkrankungen.

Kompletten Beitrag lesen


Pflege – Personal und Potential erhalten

Pflegeberufe haben zu kämpfenWarum brauchen Pflegeberufe und Unternehmen die DNLA Personalbilanz?
Effiziente Personalentwicklung ist möglich, zugleich zwingend erforderlich und die Antwort auf den Notstand an gut platzierten Mitarbeitern in der Pflege. Wie können attraktive Arbeitsplätze gestaltet werden, um Personal mit Potential halten zu können? Wie kann der Fluktuation in sozialen Werken erfolgreich begegnet werden? Die Antwort: Die DNLA Personalbilanz deckt die natürlich vorhandenen Fähigkeiten und Potentiale der Mitarbeiter auf und bringt den dringenden Nutzen für das Unternehmen.
Kompletten Beitrag lesen


Die besondere Wirkung von Yoga

Die Tricks von Yoga im Alltag helfen!Yoga ist weder Sport noch Entspannung
Was ist Yoga denn dann?
Wer von wenig oder nichts von Yoga weis, hält es meist für eine Form der Entspannung. Andere sehen darin Akrobatik, Gymnastik oder eine exotische Sportart.

Kompletten Beitrag lesen


Das richtige Verhältnis zwischen links- und rechtswendigen Molekülen

Gesetzmäßigkeit der Verteilung linksgerichteter und rechtsgerichteter Energien in der Biosphäre der ErdeDie energetische Struktur der Erde und die menschliche Gesundheit

Die Entdeckung der biosphärischen Dissymmetrie – und ihr Einfluss auf die menschliche Gesundheit
Seit Anfang der 1960-er Jahre herrscht weltweit die Ansicht vor, dass alle Eiweiße auf der Erde linkswendige Moleküle aufweisen und alle Kohlenhydrate rechtswendige Moleküle, und dass darin die Grundlage für die Entstehung des Lebens zu sehen sei. Diese Version, von Grund auf absurd, wurde zu einer der populärsten wissenschaftlichen Meinungen, bis zum heutigen Tag. Der Großteil aller wissenschaftlichen Arbeiten auf diesem Gebiet, von der orthodoxen Wissenschaft (bzw. akademischen Herausgebern) unterstützt, enthalten die Information, dass alle Eiweiße (Aminosäuren) linkswendig sein müssen, und rechtswendige Eiweiße auf der Erde sind pathogen, also Mutationen, Onkologien oder ähnliches.

Kompletten Beitrag lesen


Fachkongress und Netzwerktreffen der Gesundheitsbranche

Der Kongress für aktive GesundheitsgestalterAufstiegskongress 2014: Nachhaltigkeit in der Gesundheitsdienstleistung

Fachkongress und Netzwerktreffen für aktive Gesundheitsgestalter am 10./11. Oktober im m:con Congress Center Rosengarten Mannheim. Mit dabei u.a.: TV-Ikone Hans Meiser
„Nachhaltigkeit in der Gesundheitsdienstleistung“ – unter diesem Motto findet in diesem Jahr der “ Aufstiegskongress 2014 (http://www.aufstiegskongress.de) “ der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement am 10. und 11. Oktober statt. Der Fachkongress, der allen interessierten Personen offen steht, bietet auch in diesem Jahr Fachvorträge renommierter Experten rund um die Themengebiete Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Dass diese Themen auch für die Gesellschaft immer wichtiger werden zeigt alleine die Tatsache, dass mittlerweile mehr als 8,5 Millionen Deutsche in Fitness- und Gesundheits-Anlagen etwas für ihr eigenes Wohlbefinden tun. Kompletten Beitrag lesen


Elektrische Impulse statt Retina

 Früherkennung und Behandlung von Augenerkrankungen, sowie allen Augenleiden bei AllgemeinerkrankungenAugenarzt in Mainz: Sehprotese Retina Implantat ist stark im Kommen

Moderne Hochtechnologie-Sehprothesen ersetzen künstlich Rezeptorzellen
Retina-Implantate sind mittlerweile stark erfolgversprechende Sehprothesen, die sehbehinderten oder schon erblindeten Menschen helfen. Die Diagnose Retinitis pigmentosa trifft vor allem junge Menschen. Die Folge – Rezeptorzellen der Netzhaut (Retina) verlieren krankheitsbedingt ihre Funktion, während der Sehnerv anfangs aber noch völlig intakt ist. Ziel der modernen Sehprothesen ist es, die degenerierten Rezeptorzellen künstlich zu ersetzen. Das Prinzip auch hier – Umwandlung von Bildern in elektrische Impulse, die an die Nerven weitergegeben werden. Kompletten Beitrag lesen


Der Schlüssel zum großen „Ruhe-Nerv“

Die klassische Meditation ist seit 2500 Jahren das älteste Wissen der MenschheitMediziner entschlüsselt die Wirkungsweise der Meditation

Prof. Dr. med. Gerd Schnack entdeckt den Schlüssel zum „Großen Ruhe-Nerv“ – und findet damit erstmalig die physiologische Antwort, warum Meditation entspannt und eine gesundheitsfördernde Wirkung auf unseren gesamten Organismus besitzt.

Kompletten Beitrag lesen


Was haben Sie heute geatmet?

Airnergy Lounge 21 Das Geheimnis der 21 MinutenTiefenregeneration in nur 21 Minuten? – Neue Atemenergie-Therapie macht von sich Reden.

Na, was haben Sie denn heute geatmet? Bei dieser Frage würden sich viele Menschen irritiert an die Stirn tippen. Dabei wird gern übersehen, dass Luft tatsächlich das wichtigste Nahrungsmittel ist. Ohne sie kann ein Mensch kaum fünf Minuten überleben. Kein Wunder, dass in der Optimierung der Atemluft ein großes Potential gesundheitlicher Verbesserungen liegt. Genau dieser Aufgabe widmet sich seit rund 15 Jahren das Unternehmen Airnergy aus Nordrhein Westfalen.

Kompletten Beitrag lesen


Unendlich Urlaub durch Chi-Massage

SUNANCON original  Chi-MaschineUrlaubsgefühle jeden Tag- zu Hause, und jederzeit!

Damit wir uns vital, ausgeglichen und entspannt fühlen, brauchen unsere Zellen Sauerstoff,- die Quelle allen Lebens. Gleichzeitig muss unsere Lebenskraft, das „Chi“, wie sie in der asiatischen Welt genannt wird, frei und harmonisch in unserem Körper zirkulieren können.

Mit dem Ziel also, die Sauerstoffversorgung des Menschen zu optimieren, und den Fluss unserer Lebenskraft, das „Chi“, auszugleichen und zu aktivieren, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue einen Sauerstoff,- und Massagetrainer.

Kompletten Beitrag lesen


Hier könnte ihre Werbung stehen